Master Child Development (MA)

Anbieter:
Interuniversitäres Kolleg Graz / Schloss Seggau
Ort, Bundesland, Land:
Graz, Steiermark, Österreich
Typ:
Berufsbegleitend
Abschluss:

Master MA

Dauer:
6 Semester
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen


Das Master Programm Master Child Development (MA)

Das Programm Master Child Development (120 ECTS-Punkte) ist insbesondere für Personen, die beruflich mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, wie etwa PädagogInnen, PsychotherapeutInnen, SozialarbeiterInnen, ÄrztInnen kreiert und bietet eine fundierte wissenschaftliche und psychosoziale Weiterbildung. Der Fernlehrgang setzt es sich zum Ziel diverse Forschungsfelder, z.B. Therapie, Pädagogik oder Medizin, integrativ zu vernetzen. Großer Wert wird auch auf den interdisziplinären Austausch unterschiedlicher Berufs- und Erfahrungsbereiche gelegt. Im Rahmen von Gruppenseminaren werden vertiefte Praxiskompetenzen sowie Qualifikationen für die Teilnahme an Forschung, für Lehre und Öffentlichkeitsarbeit vermittelt. InteressentInnen sollten Pioniergeist mitbringen. Dass Bildung neben dem kognitiven auch den emotionalen Aspekt und das persönliche Wachstum einbeziehen kann, erleben die TeilnehmerInnen in eigener Abschauung selber am Beispiel dieses Lehrgangs.

Paul Paß
Leitung

Berufsfeld / Zielpublikum

Sie bringen Berufserfahrung mit Kindern oder Jugendlichen mit und sind
  • PädagogIn
  • Psychotherapeutin
  • PsychologIn
  • SozialarbeiterIn
  • MedizinerIn
  • Absolventin einer sonstigen relevanten akademischen Ausbildung
    AbsolventIn einer sonstigen relevanten Ausbildung (z.B. Lebens- und Sozialberatung) mit zusätzlicher vertiefter Qualifikation
  • StudentIn (mind. Bakkalaureatsniveau) mit zusätzlicher relevanter Qualifikation
Sie bringen weiters mit
  • Eignung zur inter-hierarchischen und interdisziplinären Vernetzung im Bildungs- und Gesundheitswesen
  • Berufliche Erfahrung mit Kindern oder Jugendlichen
  • Bereitschaft zu vertiefter Selbst- und Kommunikationserfahrung
  • Lust auf innovative Projekte
  • Interesse an weiterer fachlicher und persönlicher Qualifikation für berufliche Arbeit / Berufszufriedenheit / Forschung / Lehre / Öffentlichkeitsarbeit
Sie interessieren sich für
  • Qualitätssicherung Ihrer angestammten Tätigkeit (Praxis) durch
    Entwicklungs- und Gesundheitswissen:
    Was fördert Entwicklungs und Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen?
  • Psychosoziale Kompetenz: Einführung in Kommunikation, Gruppendynamik sowie Vertiefung durch kontinuierliche, tiefenpsychologische Arbeit in Kleingruppen
Master MA, Master Child Development (MA) - Schwerpunkte / Curriculum

Schwerpunkte / Curriculum

FACH 1
Tiefenpsychologische Grundlagen
(Beziehungsgestaltung zwischen Selbsterfahrung, Fall- und Projektarbeit)

FACH 2
Salutogenese
(Health Promotion & Promotion of Health - Orientieren an Ressourcen)

FACH 3
Entwicklungspsychologie und -pathologie im Kindes- und Jugendalter

FACH 4
Sozialisation und Erziehung im interkulturellen Vergleich

FACH 5
Ressourcenförderung im Kindes- und Jugendalter
(Pädagogische, psychosoziale, therapeutische Ressourcen - ohne therapeutischen Anspruch)

FACH 6
Wissenschaftliches Arbeiten- „Child Development“

FACH 7
Wissenschaftliche Reflexion der angestammten Kompetenz

FACH 8
Angeleitete theoriegestützte Vertiefung der psychophysischen und psychosozialen Kenntnis und Kompetenz
(Kommunikationsorientierte Reflexionsgruppe und Gruppenarbeit nach Balint, Gruppendynamische Reflexion von theoretischen Lehrgangsinhalten, Psychophysische Umwandlung von Belastungen)

Die Fächer 1 – 6 folgen sukzessive aufeinander, die Fächer 7 und 8 begleiten parallel den gesamten Lehrgang.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Berufsbegleitend:  
Studienplätze: k.A.  
Bewerber: k.A.  
 
Gesamtkosten ca.: € 14.400,-  
 
Sie bringen Berufserfahrung mit Kindern oder Jugendlichen mit und sind
  • PädagogIn
  • Psychotherapeutin
  • PsychologIn
  • SoziologIn
  • MedizinerIn
  • Absolventin einer sonstigen akademischen Ausbildung mit zusätzlicher relevanter Qualifikation
  • AbsolventIn einer Sozialakademie, Pädagogischen Akademie, Akademie für Lebens- und Sozialberatung, Akademie für Gesundheitstraining mit zusätzlicher vertiefter Qualifikation
  • StudentIn (mind. Bakkalaureatsniveau) mit zusätzlicher relevanter Qualifikation
Kosten
Sie investieren gesamt € 14.400,- einmalig oder 6 x € 2.400,- inklusive aller verbindlichen Studienmaterialien

Campus
Schloss Seggau
Seggauberg 1
8430 Leibntiz

Infomaterial zu diesem Programm

Logo Interuniversitäres Kolleg Graz / Schloss Seggau Master  Master Child Development (MA)
Titel im passenden Namensfeld eintragen.
Informationsmaterial

Der Anbieter

Die Unterrichtseinheiten finden im Schloss Seggau statt, welches mit modernen Konferenz- und Seminarräumlickeiten ausgestattet ist und eine inspirierende Umgebung für Begegnungen und schöpferischer Arbeit bietet. Das Haus verfügt über eine Konferenztechnik nach modernstem Standard.

Das Interuniversitäre Kolleg für Gesundheit und Entwicklung in Graz (Schloss Seggau) ist eine Forschungs- und Bildungseinrichtung, die drei Masterlehrgänge anbietet. Master of Arts (MA) Health Sciences, Komplementäre, Psychosoziale und Integrative Gesundheitswissenschaften, Master of Arts (MA) Child Development, Entwicklungsförderung im Kindes- und Jugendalter sowie Master of Education (MEd). Zudem bietet das Kolleg ein Doktoratsprogramm (Dr. / PhD) an. Das Kolleg steht mit dem Steirischen Landesverband für Psychologie, mit dem Bund Österreichischer Psychologen, mit der Abteilung für Sozialpädagogik des Instituts für Erziehungswissenschaften der Uni Graz, mit der Abteilung für Kinderpsychiatrie der Sigmund Freud Klinik Graz u.v.a. in Projektpartnerschaft.
Master MA, Master Child Development (MA) - Der Anbieter

Studieren in Graz

Graz ist die Hauptstadt der Steiermark und eine der Kulturhauptstädte Europas. Mehrere Universitäten, Fachhochschulen und eben das Interuniversitäre Kolleg haben hier ihren Sitz. Zahlreiche wissenschaftliche und kulturelle Veranstaltungen prägen das Bild und das Flair dieser Stadt.

Studienberatung und Information

Frau Dr. Tanja Paß
0043-316-30 25 64
Interuniversitäres Kolleg Graz / Schloss Seggau
Petrifelderstr. 4
8042 Graz
Österreich
(0043 316) 42 38 13
(0043 316) 42 67 08
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen

copyright 1999 - 2014 | plus Media GmbH | Impressum
Newsroom
Bewerben Sie sich jetzt! Der Professional MBA Automotive Industry f&uu ...  [mehr...]
Anzeigen zum Thema
Merkliste
Noch keine Einträge vorhanden.