Sozial- und Gesundheitsmanagement (Präsenz- und Fernstudium)

Anbieter:
Theologische Hochschule Friedensau
Typ:
Berufsbegleitend
Abschluss:

Master MA

Dauer:
6 Semester
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen


Master MA, Sozial- und Gesundheitsmanagement (Präsenz- und Fernstudium) - Das Studium

Das Master Programm Sozial- und Gesundheitsmanagement (Präsenz- und Fernstudium)

Unsere Gesellschaft ist geprägt von tiefgreifenden Veränderungen. Die demografischen Strukturen unterliegen einem dramatischen Wechsel. Soziale Beziehungsstrukturen wie Familien und Nachbarschaft brechen vermehrt auf, institutionale Hilfe und Unterstützung gewinnen an Bedeutung.

Diese Ausgangssituation verlangt insbesondere im Sozial- und Gesundheitsbereich eine Professionalisierung und Spezialisierung. Institutionen und staatliche sowie private Träger benötigen zeit- und bedarfsgemäße Strukturen. Innovative Managementansätze werden ebenso wie der Erwerb von Know-how zur Existenzgründung in nahezu allen Bereichen der Sozialen Arbeit und des Gesundheitssystems nachgefragt.

Die Ausbildung von kreativen und kompetenten Managementpersönlichkeiten für den Sozial- und Gesundheitsbereich versteht die Theologische Hochschule Friedensau als bildungspolitisches Ziel. Der Master-Studiengang wird berufsbegleitend angeboten. Der staatlich anerkannte Abschluss berechtigt zur Promotion.


Berufsfeld / Zielpublikum

Der Master-Studiengang Sozial- und Gesundheitsmanagement qualifiziert Absolventen für Management- sowie Führungsaufgaben im Sozial- und Gesundheitsbereich. Zudem werden den Studierenden rechtliche und organisatorische Kenntnisse vermittelt, die den Schritt in die Existenzgründung bzw. Selbstständigkeit erleichtern – ein gerade im Gesundheitsbereich zukunftsfähiges Marktsegment.

Der berufsbegleitende Master-Studiengang qualifiziert für die Erarbeitung innovativer Konzepte zur Angebotserweiterung sowie für die Existenzgründung und Selbstständigkeit im Sozial- oder Gesundheitsbereich.
Master MA, Sozial- und Gesundheitsmanagement (Präsenz- und Fernstudium) - Berufsfeld / Zielpublikum
Master MA, Sozial- und Gesundheitsmanagement (Präsenz- und Fernstudium) - Schwerpunkte / Curriculum

Schwerpunkte / Curriculum

1. Semester:
  • Sozial- und betriebswirtschaftliche Rahmenbedingungen:
    • Sozialwirtschaftliche Rahmenbedingungen
    • Aktuelle Trends im Sozial- und Gesundheitswesen
    • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
    • Relevante Managementkonzepte/-instrumente
  • Spezielle Rechtsfragen:
    • Formen betrieblicher und institutioneller Tätigkeit im Sozial- und Gesundheitswesen
    • Betreuungsrecht
  • Gesundheitsförderung und Versorgungsmanagement:
    • Settingansätze in der Gesundheitsförderung
    • Case- und Diseasemanagement
2. Semester:
  • Leitungsmanagement im Sozial- und Gesundheitswesen:
    • Diversity Management
    • Human-Resource-Management
  • Qualitative Forschungsmethoden:
    • Planung und Durchführung empirischer Sozial-forschung
    • Theorie und Praxis qualitativer Sozialforschung
  • GESUNDHEITSmanagement:
    • Gesundheitswirtschaft
    • Gesundheitsmanagement
  • Empowerment, Selbsthilfebewegung und bürger-schaftliches Engagement:
    • Bürgergesellschaft und Freiwilligenengagament
    • Empowerment als Managementstrategie
3. Semester:
  • Personale und soziale Kompetenz:
    • Selbstmanagement / Soziales Kompetenztraining
    • Kommunikation / Beratung
  • Quantitative Forschungsmethoden:
    • Planung und Durchführung empirischer Sozial-forschung
    • Statistische Analyse quantitativer Daten
  • SOZIALmanagement:
    • Sozialwirtschaft
    • Sozialmanagement
  • Finanzierung und Rechnungswesen:
    • Finanzierung
    • Rechnungswesen
4. Semester:
  • Autopoiese, Selbstständigkeit, Innovation:
    • Systemwissen, vernetztes Denken und Handeln
    • Selbstständigkeit/ Existenzgründung
    • Rechtsfragen bei Existenzgründungen
    • Vertrags- und Arbeitsrecht
  • Bedarfsorientiertes Management im Gesundheits- und Sozialwesen:
    • Projektmanagement / Drittmittelakquise
    • Prozessmanagement
    • Change- und Innovationsmanagement
    • Qualitätsmanagement
5. Semester:
  • Psychologische Führungs- und Leitungsinstrumente:
    • Arbeits-, Betriebs-, Organisationspsychologie
    • Systemisches Coaching / Supervision
  • Exklusion und Inklusion:
    • Exklusion und Inklusion im Kontext Sozial-management
    • Exklusion und Inklusion im Kontext Gesundheits-management
  • Praktikum
6. Semester:
  • Master-Arbeit

Praxisbezug / Internationalisierung

Aufgrund der komplexen Herausforderungen im Sozial- und Gesundheitsbereich liegen die Schwerpunkte des berufsbegleitenden Master-Studiengangs Sozial- und Gesundheitsmanagement in der Weitergabe von praxisorientierten Fach-, Methoden- und Sozialkompetenzen.

Diese „Managementkompetenzen“ werden unter Berücksichtigung der speziellen Voraussetzungen und Bedingungen der (Non-)Profit-Bereiche Gesundheit und Soziales vermittelt.
Master MA, Sozial- und Gesundheitsmanagement (Präsenz- und Fernstudium) - Praxisbezug / Internationalisierung

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Berufsbegleitend:  
Studienplätze: k.A.  
Bewerber: k.A.  
 
Gesamtkosten ca.: € 9.760,-  
 
Studiengebühren:
Der berufsbegleitende Studiengang erstreckt sich aufgrund der besonderen Situation der Studierenden auf 6 Semester. Jedoch müssen nur 4 Semester voll bezahlt werden: Für 2 Semester werden lediglich die Einschreibegebühren berechnet.

Zulassungsvoraussetzungen:
Voraussetzung für die Zulassung zum berufsbegleitenden Master-Studium Sozial-und Gesundheitsmanagement ist:
  • ein abgeschlossenes Bachelor-, Hochschul- oder Fachhoch-schulstudium.
  • Mindestnote des ersten berufsqualifizierenden Studienabschlusses ist 2,5 oder besser. Studienbewerber mit einem schlechteren Studienabschluss können auf Antrag zugelassen werden.
  • Der Studiengang ist nicht-konsekutiv, d.h. es gibt kein festgelegtes Zugangsstudium.
Das Studium kann zum Winter- und Sommersemester aufgenommen werden.

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandsaufenthalt: nicht möglich
 

Studierbarkeit: Präsenzphasen und Fernstudium

Da der Masterstudiengang über 6 Semester berufsbegleitend angeboten wird, finden pro Semester 3 Blockwochen statt. Während dieser Zeit sind die Studierenden vor Ort, wohnen in der Regel auf dem Campus und nutzen die Infrastruktur der Bibliothek.

Die Blockwochen sind jeweils langfristig festgelegt, so dass die Studierende frühzeitig Präsenzphasen mit ihren Arbeitgebern absprechen können. Während der Wochen ihres Selbststudiums besteht die Möglichkeit über Campusnet Unterrichtsmaterialen zu erhalten. Insgesamt zeichnet sich der Studiengang durch eine hohe individuelle persönliche und virtuelle Betreuungsdichte aus.

Blockwochen für das Wintersemester 2014/15:
1.)
41.KW: 06.-10.10.2014
2.) 46.KW: 10.-14.11.2014
3.) 03.KW: 12.-16.01.2015

An- und Abreise

Studierende, die am Flughafen Berlin Tegel ankommen, werden an den Anreisetagen (jeweils am Sonntag vor den Blockwochen) nach Anmeldung bei Frau Irina Heinz von einem hochschuleigenen Bus kostenlos um 17.00 vom Flughafen Berlin Tegel abgeholt. Der Rücktransport erfolgt am Freitag um 14.00. Wenn Sie diesen Service in Anspruch nehmen möchten, bitten wir Sie, dies rechtzeitig bei der Reservierung der Flüge zu berücksichtigen.
Studierende, die mit der Bahn anreisen, können nach Anmeldung ebenfalls an den Anreisetagen kostenlos um 19.45 vom Bahnhof Burg abgeholt werden. An den Abreisetagen steht um 14.00 ein Transport zum Bahnhof Burg zur Verfügung.

Infomaterial zu diesem Programm

Logo Theologische Hochschule Friedensau Master  Sozial- und Gesundheitsmanagement (Präsenz- und Fernstudium)
Titel im passenden Namensfeld eintragen.
Informationsmaterial
Rückruf

Der Anbieter

Der Auftrag unserer Hochschule ist es, in den Feldern Bildung und Wissenschaft für Kirche und Gesellschaft einen Beitrag zu leisten.

Wir konzentrieren uns als Profilhochschule auf solche Disziplinen, die den Dienst am Menschen zum Inhalt haben. Schwerpunkte liegen in Theologie, Sozialwesen, Entwicklungszusammenarbeit und Gesundheitswissenschaften.

Wir verstehen uns als internationale Hochschule, die sich der Interkulturalität und Chancengleichheit verpflichtet fühlt und eine Geschichte langjähriger Beziehungen zu Ländern in allen Kontinenten weiterführt.
Master MA, Sozial- und Gesundheitsmanagement (Präsenz- und Fernstudium) - Der Anbieter
Master MA, Studieren in Friedensau

Studieren in Friedensau

Der Master-Studiengang Sozial- und Gesundheitsmanagement ist charakterisiert durch kleine Arbeitsgruppen, eine persönliche Betreuung durch die Lehrenden sowie viel Raum zur persönlichen Weiterbildung und -entwicklung. Für die Studierenden des berufsbegleitenden Studiengangs sind die Blockwochen in Friedensau eine willkommene „Auszeit“ vom Alltagsstress inmitten unberührter Natur.

Christliche Werteorientierung stellt die Basis der Hochschule dar. Zugehörige anderer Glaubensgemeinschaften und konfessionell nicht gebundene Studierende schätzen am Campusleben die Atmosphäre von Offenheit, Respekt und Wertschätzung.

Als familienfreundliche Hochschule unterstützt die Theologische Hochschule Friedensau die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Studium.

Studienberatung und Information

Silvia Hedenigg oder Irina Heinz
(0 39 21) 9 16-150 / -134
Theologische Hochschule Friedensau
An der Ihle 19
39291 Möckern-Friedensau
Deutschland
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen

copyright 1999 - 2014 | plus Media GmbH | Impressum
Newsroom
LIMAK Open Class am 30.01.2015  [mehr...]
Anzeigen zum Thema
Merkliste
Noch keine Einträge vorhanden.